Feldkircher Anzeiger, 19. November 1938