Vorarlberger Volksblatt, 6. August 1878