Belvedere

Belvedere

1922 bis 1943

Titelzusatz

1922-1943: Illustrierte Zeitschrift für Kunstsammler

Erscheinungsweise

unregelmäßig

Erscheinungsort(e)

Wien, Zürich

Impressum

1922-1926 Krystall-Verlag; ab 1927 Verlag des Belvedere; später Amalthea-Verlag; Herausgeber: Edmund Wilhelm Braun und Wilhelm Suida, ab 1924 auch Eduard Castle, Marcel Dunan, Adolf Feulner, Franz Juraschek, Mario Salmi; 1922- verantwortl. Redakteur: im I. Quartal Friedrich Ernst Hübsch, ab dem II. Quartal Dr. Alfred Wokaun;

Themen

Kunst

In ANNO online:

103 Ausgaben mit 8.954 Seiten




(letzte Aktualisierung der Seite: 2022-11-14)