Wiener Sonn- und Montags-Zeitung

Wiener Sonn- und Montags-Zeitung

1863 bis 1936

Beilagen

1876-1936: Handels- und Versicherungs-Zeitung

Erscheinungsweise

wöchentlich

Erscheinungsort(e)

Wien

Nachfolger

1867-1936: Wiener Sonn- und Montags-Zeitung

Impressum

bis 2. April 1866: Alexander Scharf; bis 21. Mai 1866: Isidor Gaiger; zuletzt: Julius Michalek; bis 26. Februar 1872: Julius Michalek; bis 25. März 1874: Karl J. Müller; 29.- 30. März 1874: Edmund Mayer; bis 18. April 1921: Karl J. Müller; bis 7. November 1921: Wilhelm Neumann; bis 16. Juli 1923: Ernst Klebinder; bis 17. August 1925: Robert Klebinder; bis 31. Mai.1926: Ernst Klebinder; bis September 1930: Ernst Klebinder abwechselnd mit Robert Klebinder; bis 26. Juli 1933: Ernst Klebinder; bis 26. Juli 1933: Wilhelm Frischauer i.V.; bis 4. Juni 1934: Wilhelm Frischauer; bis 9. September 1935: Karl Trebitsch; bis 30. März 1936: Ernst Klebinder; bis 27. April 1936: Karl Trebitsch. Erschienen bis 1867,62 (7. Oktober) als Morgenblatt bzw. als Abendblatt.

Themen

Tageszeitung

Link(s) zum Katalog:

http://data.onb.ac.at/rec/AC02871854
http://data.onb.ac.at/rec/AC02871856

In ANNO online:

4.043 Ausgaben mit 42.464 Seiten




(letzte Aktualisierung der Seite: 2022-02-18)