ANNO - AustriaN Newspapers Online
Historische österreichische Zeitungen und Zeitschriften online

ANNO ist der digitale Zeitungs- und Zeitschriftenlesesaal der Österreichischen Nationalbibliothek. Hier kann in historischen österreichischen Zeitungen und Zeitschriften online geblättert, gesucht und gelesen werden.

Alle hier vorgestellten Beiträge finden Sie auch unter "ANNOdazumal" beziehungsweise "Kurzbeiträge zu historischen Zeitungen" in der linken Menüleiste.

15 Jahre ANNO

Bildquelle: Ausschnitt aus: Pester Lloyd, 20. Dezember 1898, S. 4. ANNO/ÖNB.

Im Sommer 2003 wurde ANNO, die Zeitungsdigitalisierungsinitiative der Österreichischen Nationalbibliothek im Rahmen der IFLA-Konferenz in Berlin vorgestellt. Die damals noch etwas einfacher gehaltene Weboberfläche bot den NutzerInnen zwei Einstiegsmöglichkeiten: Die alphabetische Liste einerseits, die Jahresübersicht andererseits. Über die Liste der Zeitungen und Zeitschriften konnten anfangs die Digitalisate von sieben Titeln eingesehen werden.


Seitdem hat sich ANNO zu einem weltweit sehr beliebten digitalen Zeitungslesesaal entwickelt, der von den NutzerInnen täglich positives Feedback erntet. Freute sich das ANNO-Team beim 10-jährigen Jubiläum über 500 digitalisierte Titel, so können unsere BesucherInnen derzeit in mehr als 1100 unterschiedlichen Zeitungen und Zeitschriften stöbern. Die Zahl der täglichen ANNO-LeserInnen erreicht mittlerweile durchschnittlich 3000.


Lesen auch Sie zur Feier des Tages eine neulich online gestellte historische Zeitung oder probieren Sie den thematischen Einstieg aus!

Neu bei ANNO

  • 38 neue oder ergänzte Titel online! (04.10.2i018)
  • 7 neue oder ergänzte Titel online! (31.08.2018)
  • 14 neue oder ergänzte Titel online! (31.07.2018)
  • Lesen Sie mehr...

Aktuelles

  • 20 Millionen Seiten online! (14.03.18)
  • 1947 ist online! (11.01.2018)
  • 19 Millionen Seiten online! (23.03.17)